16. Oktober 2021
LZ - Von allen war dieser Zeitpunkt sehnlichst herbeigewünscht, nun ging er endlich für 11 Nachwuchsschwimmer des TSV 1850 Lindau in Erfüllung: am vergangenen Wochenende fand der erste Wettkampf in einer Schwimmhalle seit Beginn der Corona-Pandemie statt. Das Internationale Immenstädter Schwimmfest wurde unter sehr strengen Auflagen an zwei Wettkampftagen ausgetragen, wobei an beiden Tagen stets das komplette Wettkampfprogramm von unterschiedlichen Vereinen geschwommen wurde.
08. Oktober 2021
LZ - Bei der Internationalen Österreichischen Staatsmeisterschaft der Masters starteten zwei Schwimmer des TSV 1850 Lindau und sahnten dabei kräftig ab. Die bereits International mehrfach mit Edelmetall ausgezeichneten Oldies Itze Ilgen (AK 85) und Alfred Seeger (AK 80) stellten sich insgesamt siebenmal der Konkurrenz und verließen dabei das Wasser stets als Sieger ihrer Altersklasse.

18. September 2021
LZ-Braunschweig - Nach mehr als 1,5 Jahren stand am vergangenen Wochenende der erste Wettkampf der Masters in einem Schwimmbecken auf dem Programm. Die Deutschen Meisterschaften der kurzen Strecken wurden in Braunschweig ausgetragen. Das heißt, es wurden die Deutschen Meister der Altersklassen auf den 50m und den 100m in allen Schwimmarten sowie den 200m Strecken außer im Schmetterlingschwimmen ermittelt.
25. August 2021
LZ - Drei Schwimmer des TSV 1850 Lindau reisten am vergangenen Wochenende an die Aggertalsperre bei Gummersbach/NRW, um sich mit 197 anderen Teilnehmern aus drei Nationen bei den 27. Internationalen Deutschen Meisterschaften der Masters im Freiwasserschwimmen (DMMF) zu messen. Nachdem letztes Jahr die Freiwassermeisterschaften pandemiebedingt ausfallen mussten, war die Freude bei allen Teilnehmern groß, sich endlich wieder treffen und im Wettkampf messen zu können.

04. August 2021
LZ - Acht Schwimmer und Schwimmerinnen des TSV 1850 Lindau bestritten zum Ende der Saison ihren ersten Wettkampf seit langer Zeit. Während im Becken noch immer keine Wettbewerbe stattfinden, starteten die Freiwasserschwimmer ihre Rennen um die Internationale Bayerische Meisterschaft über 5km in der offenen Klasse und den 2,5km in der Jugend sowie den Masters. Zudem wurde die Jahrgangswertung der Jugend im Bayerncup ausgeschwommen.
25. Januar 2021
Von Anne Jethon, LZ: Vier Grad kaltes Wasser und Schneeregen - unter diesen Bedingungen geht Michael Jeschke mit anderen Sportbegeisterten regelmäßig schwimmen. Der Adrenalinkick gefällt dem 55-Jährigen. Und auch das eine oder andere Wehwehchen ist nach dem Sprung in die eisigen Fluten wie weggeblasen.

Archiv 2020 · 06. Oktober 2020
LZ: Es konnte keinen besseren Ort für das 100-jährige Jubiläum geben als die neue Therme in Lindau. Die zukünftige Trainingstätte der Lindauer Schwimmer. Investor Andreas Schauer lud am Samstag den Verein zur Baustellenparty in den zukünftigen Fitnessraum mit Traumpanorama über die Bregenzer Bucht ein. Die Laudatorenliste war lang. Oberbürgermeisterin Claudia Alfons ließ es sich nicht nehmen, den Schwimmern ein „gut Nass für weitere 100 Jahre“ zu wünschen.
Archiv 2020 · 20. Juli 2020
LZ - Selbstgestrickte Badehosen von der Mutter, Schwimmunterricht an der übergroßen Angel und die Militärbadeanstalt vor der Maxkaserne – wenn sich die erfolgreichen Lindauer Masterschwimmer Fritz und Oskar Ilgen sowie Heinz Zauner an ihre ersten Schwimmstunden erinnern, kommen einige witzige Anekdoten zum Vorschein. Wie viele Medaillen die drei Senioren in ihrem Leben mittlerweile erschwommen haben, können sie nicht mehr zählen.

Archiv 2020 · 12. März 2020
10 Nachwuchsschwimmer des TSV 1850 Lindau starteten am vergangenen Wochenende beim internationalen Cool-Swimming Cup. Da lediglich die TS Dornbirn das Teilnehmerfeld international machte, konnte die Veranstaltung stattfinden. 25 Vereine hatten gut 300 Teilnehmer zu 1800 Starts angemeldet, was für den zweitägige Wettkampf ein straffes Programm bedeutete. Die Lindauer überzeugten mit vielen Bestleistungen und wurden mit guten Platzierungen und Medaillen belohnt.
Archiv 2020 · 11. März 2020
Die FINA, das ist die Weltschwimm-Organisation, hat ihre Bestenlisten für die Saison 2019 veröffentlicht. Nun steht es endgültig fest: Fritz „Itze“ Ilgen ist Weltspitze. Zwar hat der Schwimmer des TSV 1850 Lindau in der AK 85 bei der Weltmeisterschaft im August drei Titel gewonnen, aber natürlich nehmen nicht alle Athleten der AK aus unterschiedlichen Gründen diese Reise nicht auf sich.

Mehr anzeigen