Wichtige Hinweise

Liebe Schwimmsportfreunde,

 

wir freuen uns die Regionalen Bestenkämpfe Süd im Schwimmen austragen zu dürfen.

Im Sinne einer möglichst reibungslosen Organisation bitten wir, die nachfolgenden Organisations-Hinweise zu beachten und an die Aktiven und Betreuer weiterzuleiten.

  1. Wir bitten alle teilnehmenden Vereine, das Meldeergebnis auf mögliche Fehler hin zu überprüfen und gegebenenfalls bei gravierenden Fehlern um telefonische Mitteilung, so dass diese noch vor der Veranstaltung ausgebessert werden können.
  2. Das Familien- und Vitalbad LIMARE liegt in der Bregenzer Straße 37, 88131 Lindau. Aus Richtung Kempten oder von der Autobahn her kommend liegt es auf dem direkten Weg Richtung Insel, nach dem Berliner Platz (Kreisverkehr mit dem Berliner Bär in der Mitte) auf der rechten Seite (ca. 50m nach der Tankstelle).
  3. Im Bad bitten wir die Schwimmerinnen und Schwimmermöglichst einen Kleiderschrank für zwei Personen zu benützen.
  4. Im Limare Lindau (B) besteht keine Bademützenpflicht, wir bitten Euch jedoch darauf zu achten die Halle nur mit Badeschuhen zu betreten und dass keine Flaschen oder anderen zerbrechlichen Gegenstände mit an den Beckenrand genommen werden.
  5. Siegerehrungen sind ein Bestandteil des Wettkampfes und finden ständig während und nach den Wettkämpfen statt. Wir sind bemüht, alle Ehrungen der Veranstaltung bis kurz nach Veranstaltungsende abgeschlossen zu haben.
  6. In das Meldeergebnis wurde ein Zeitplan mit aufgenommen, um den Vereinen eine zeitliche Orientierung zu geben. Der Zeitplan ist nicht bindend!
  7. Veranstalter, Ausrichter und die Bäderbetriebe Lindau (B) übernehmen keine Haftung für Unfälle, Diebstähle und sonstige Zwischenfälle.
  8. Während der Veranstaltung werden günstige Kaltgetränke, Kaffee, Kuchen, Brezeln und heiße Würstchen im 1. Stock  zum Kauf angeboten.

Zum Schluss möchten wir alle Aktiven, Mannschaftsführer, Betreuer und Kampfrichter bitten, bei dieser Veranstaltung mitzuhelfen, dass wir diesen Wettkampf reibungslos über die Bühne bringen.

 

 

Wir wünschen allen Teilnehmern eine gute Anreise und viel Erfolg.

 

Mit sportlichen Grüßen

Wilfried Fuchs, Abteilungsleiter