Archiv 2021 · 22. Dezember 2021
LZ - Lindau Bekannt ist er in Lindau, aber auch weit darüber hinaus. Als Sammler von Titeln und Pokalen, allesamt mit seiner großen Passion, dem Schwimmen, eingeheimst: Ossi Ilgen. Im Alter von 81 Jahren ist er gestorben. Ossi ist nah am Wasser aufgewachsen, nämlich auf der Lindauer Insel. Dort wollte er vermutlich schon als kleiner Bub mit seinem älteren Bruder Fritz, dem „Itze“ gar nicht aus dem Wasser raus. Nach der Schule wäre er gern Sportlehrer geworden.
Archiv 2021 · 07. Dezember 2021
Wir trauern um unseren Ossi Ilgen. Nach schwerer Krankheit verstarb am 7.12.2021 unser langjähriger Masters-Chef und Mitbegründer der Schwimmabteilung, Ossi Ilgen. Über ein halbes Jahrhundert hat er mit seiner energiegeladenen Persönlichkeit die Lindauer Mastersschwimmer geprägt. Darüber hinaus wachte er als Abteilungskassier 53 Jahre lang über unsere Finanzen.

Archiv 2021 · 29. November 2021
LZ - Einziger Teilnehmer der Schwimmer des TSV 1850 Lindau bei der Deutschen Kurzbahnmeisterschaft war Alfred Seeger, der die weite Reise nach Essen auf sich nahm, um sich dort unter sehr strengen Hygiene-Auflagen drei Tage lang mit der Konkurrenz zu messen. Diese oft benutzte Ausdrucksweise relativierte Seeger jedoch, indem der Vielseitigkeitsexperte, der zudem auf allen Streckenlängen gut zurecht kommt, seine Konkurrenz beliebig abhängte.
Archiv 2021 · 16. Oktober 2021
LZ - Von allen war dieser Zeitpunkt sehnlichst herbeigewünscht, nun ging er endlich für 11 Nachwuchsschwimmer des TSV 1850 Lindau in Erfüllung: am vergangenen Wochenende fand der erste Wettkampf in einer Schwimmhalle seit Beginn der Corona-Pandemie statt. Das Internationale Immenstädter Schwimmfest wurde unter sehr strengen Auflagen an zwei Wettkampftagen ausgetragen, wobei an beiden Tagen stets das komplette Wettkampfprogramm von unterschiedlichen Vereinen geschwommen wurde.

Archiv 2021 · 08. Oktober 2021
LZ - Bei der Internationalen Österreichischen Staatsmeisterschaft der Masters starteten zwei Schwimmer des TSV 1850 Lindau und sahnten dabei kräftig ab. Die bereits International mehrfach mit Edelmetall ausgezeichneten Oldies Itze Ilgen (AK 85) und Alfred Seeger (AK 80) stellten sich insgesamt siebenmal der Konkurrenz und verließen dabei das Wasser stets als Sieger ihrer Altersklasse.
Archiv 2021 · 18. September 2021
LZ-Braunschweig - Nach mehr als 1,5 Jahren stand am vergangenen Wochenende der erste Wettkampf der Masters in einem Schwimmbecken auf dem Programm. Die Deutschen Meisterschaften der kurzen Strecken wurden in Braunschweig ausgetragen. Das heißt, es wurden die Deutschen Meister der Altersklassen auf den 50m und den 100m in allen Schwimmarten sowie den 200m Strecken außer im Schmetterlingschwimmen ermittelt.

Archiv 2021 · 25. August 2021
LZ - Drei Schwimmer des TSV 1850 Lindau reisten am vergangenen Wochenende an die Aggertalsperre bei Gummersbach/NRW, um sich mit 197 anderen Teilnehmern aus drei Nationen bei den 27. Internationalen Deutschen Meisterschaften der Masters im Freiwasserschwimmen (DMMF) zu messen. Nachdem letztes Jahr die Freiwassermeisterschaften pandemiebedingt ausfallen mussten, war die Freude bei allen Teilnehmern groß, sich endlich wieder treffen und im Wettkampf messen zu können.
Archiv 2021 · 04. August 2021
LZ - Acht Schwimmer und Schwimmerinnen des TSV 1850 Lindau bestritten zum Ende der Saison ihren ersten Wettkampf seit langer Zeit. Während im Becken noch immer keine Wettbewerbe stattfinden, starteten die Freiwasserschwimmer ihre Rennen um die Internationale Bayerische Meisterschaft über 5km in der offenen Klasse und den 2,5km in der Jugend sowie den Masters. Zudem wurde die Jahrgangswertung der Jugend im Bayerncup ausgeschwommen.

Archiv 2021 · 25. Januar 2021
Von Anne Jethon, LZ: Vier Grad kaltes Wasser und Schneeregen - unter diesen Bedingungen geht Michael Jeschke mit anderen Sportbegeisterten regelmäßig schwimmen. Der Adrenalinkick gefällt dem 55-Jährigen. Und auch das eine oder andere Wehwehchen ist nach dem Sprung in die eisigen Fluten wie weggeblasen.
Archiv 2020 · 06. Oktober 2020
LZ: Es konnte keinen besseren Ort für das 100-jährige Jubiläum geben als die neue Therme in Lindau. Die zukünftige Trainingstätte der Lindauer Schwimmer. Investor Andreas Schauer lud am Samstag den Verein zur Baustellenparty in den zukünftigen Fitnessraum mit Traumpanorama über die Bregenzer Bucht ein. Die Laudatorenliste war lang. Oberbürgermeisterin Claudia Alfons ließ es sich nicht nehmen, den Schwimmern ein „gut Nass für weitere 100 Jahre“ zu wünschen.

Mehr anzeigen