08. November 2017
LZ - Zum intensiven Training im heimischen Limare haben die Lindauer Nachwuchsschwimmer die Herbstferien genutzt. Um am Grundlagentraining und der Technik zu feilen, durften elf beziehungsweise neun junge Menschen des TSV Lindau das Limare noch vor den Öffnungszeiten nutzen, sodass genügend Platz war, um Ausdauer und Technik nebeneinander zu schulen.
25. Oktober 2017
Lindau lz Die besten Nachwuchsschwimmer des TSV 1850 Lindau sind beim 14. Swim-Meeting der SSG Günzburg-Leipheim an den Start gegangen, um sich mit der vor allem schwäbischen Konkurrenz zu messen. Von 14 Vereinen starteten gut 200 Teilnehmer in knapp 1000 Rennen. Gewertet wurden bei dem Schwimmfest stets Jahrgänge in einer Altersklasse zusammen. Somit hatte der jüngere Jahrgang laut Pressebericht meist das schwerere Los im Vergleich mit den Älteren.

19. Oktober 2017
31. Internationales Schwimmfest in Immenstadt: 21 Vereine mit 300 Athleten nehmen teil. LZ - Lindau - Sieben Nachwuchs-schwimmer des TSV 1850 Lindau sind beim 31. Internationalen Immenstädter Schwimmfest an den Start gegangen. Zu diesem traditionsreichen Wettbewerb waren gut 300 Sportler von 21 Vereinen aus Bayern, Österreich und Italien angereist.
13. Oktober 2017
LZ - Lindau - Beim IABS Schülertag, der kürzlich vom SSF Singen ausgetragen wurde, hat sich der TSV Lindau mit einem Miniteam von vier Schwimmerinnen und Schwimmern den Wettkämpfen gestellt. Von fast 440 Starts sprangen die Aktiven des TSV 17-mal ins Wasser und fischten dabei drei Medaillen heraus.

05. Oktober 2017
LZ - Lindau - Ein kleines Masters-Team des TSV 1850 Lindau ist laut Pressebericht nach Kulmbach gereist, um beim 49. Internationalen Kapuziner Alkoholfrei-Cup zu starten. Das traditionsreiche Schwimmfest wurde in diesem Jahre - wohl bedingt durch das lange Wochenende mit Brückentag - nur von 120 Aktiven aus 19 Vereinen, darunter auch zwei Vereine aus Tschechien, besucht.
01. September 2017
LZ - Zwei Mastersschwimmer des TSV 1850 Lindau haben bei einem Wettkampf der Superlative teilgenommen. Waren bereits bei der EM der Masters 2016 in London viel zu viele Teilnehmer gemeldet, sodass die Veranstaltung in einem desaströsen Chaos endete, war ähnliches bei einer Meldezahl von 12.000 Teilnehmern für die Weltmeisterschaft der Masters im ungarischen Budapest zu befürchten. Die Wettkämpfe liefen aber reibungslos ab.

09. August 2017
LZ - 24 Damen und 27 Männer sind von Bregenz mit dem Ziel Lindau zum 44. Hans-Metzner-Gedächtnis-Schwimmen gestartet.
02. August 2017
LZ - Den letzten offiziellen Wettkampf der Sommersaison im Freiwasserschwimmen haben laut Pressemeldung sieben Athleten des LZ - TSV 1850 Lindau bestritten. Abteilungsleiter und Cheftrainer begleiteten das kleine Team aus Nachwuchs- und Mastersschwimmern an den Wörthsee und waren vom Abschneiden begeistert.

25. Juli 2017
„Ausgebucht“ ist die Ansage bereits im Vorfeld zur Lindauer Seedurchquerung (2,3 Kilometer) gewesen. Die Maximalgrenze von 300 Anmeldungen war bis zum Meldeschluss erreicht. Einen derartigen Run auf die zum 15. Mal stattfindende Veranstaltung gab es noch nie. Zwar war ein stetiger Teilnehmerzuwachs jährlich zu verzeichnen, aber dass das Limit bereits im Vorfeld erreicht werden würde, überraschte den technischen Leiter und „Chef“ den Anmeldung Peter Hämmerle dennoch.
16. Juli 2017
TSV-Schwimmabteilung räumt bei bayerischer Sommermeisterschaft in Grafenau ab. Bei der Internationalen Bayerischen Sommermeisterschaft der Masters, die im Freibad Bärenwelle in Grafenau ausgetragen wurde, haben die Schwimmer des TSV Lindau 61 Medaillen ergattert.

Mehr anzeigen